Über mich

Michaela1

 

Michaela Ejana Lugmayr 

 

Geboren wurde ich 1973 in Linz und wuchs in einer sehr liebevollen, ländlichen Umgebung auf.

Verheiratet mit meinem Herzensmann Wolfgang Maranius. (das Foto oben erinnert an diesen wunderbaren Tag ♡)

Meine Freude mit Menschen zu arbeiten und zu kommunizieren, führte mich im Rahmen meines beruflichen Werdeganges in eine Apotheke. Dort lernte und erweiterte ich über 20 Jahren lang, mein Wissen um die Wirkungsweise von Medikamenten und pflanzlichen Wirkstoffen. Ich befasste mich intensiv mit Homöopathie, Schüssler Salzen, Ätherischen Ölen, Bachblüten und merkte wie mich die natürlichen Heilmethoden immer mehr faszinierten.

Eines Tages (liegt schon einige Jährchen zurück) kam ich nach einer Untersuchung bei meinem Frauenarzt sehr blaß zurück in meine Arbeitsstelle in der Apotheke, es stand mir möglicherweise eine Unterleibsoperation an der Gebärmutter bevor. Meine Chefin beruhigte mich und empfahl mir doch zu unserem Energetiker zu gehen. Ich hatte das Glück in einer sehr aufgeschlossenen Apotheke zu arbeiten, denn 2 Tage in der Woche nützte Charly Wöß unseren Beratungsraum für seine Behandlungen.

Er gab mir am gleichen Tag noch die Möglichkeit zu ihm zu kommen. Es war meine erste Erfahrung mit Energiearbeit und ein Schlüsselerlebnis für mich, denn nach dieser Behandlung – schwebte ich wie auf Wolken, ich fühlte mich soo voller Energie, und spürte meinen Körper auf eine ganz neue Art. Ich hatte vollstes Vertrauen in ihn und seine Arbeit. Das war ausschlaggebend, denn am Ultraschall war dann nichts mehr zu sehen. 

Daraufhin wollte ich mehr Wissen – über Energiearbeit – ob ich das auch könnte – und ich startete mit einem Basiskurs in Geistheilung, bei dem ich Eva Buttazzoni & Renata Proske kennerlernte ohne zu ahnen welche Rolle beide noch in meinem Leben spielen werden.

Ich machte verschiedene Ausbildungen für mich und bei mir ist da auch einiges passiert in den Jahren – in Veränderung gegangen – neu transformiert worden – komplett neue Sichtweisen taten sich auf- es waren viele Prozesse durch die ich teilweise wie im Schleudergang durchging.

Ein zweites Schlüsselerlebnis möchte ich noch mit euch teilen. Es war während der Ausbildung Lemurianische Kristallheilung bei Johannes Schlederer, als ich zum ersten Mal bewusst mit den lemurischen Saatkristallen in Berührung kam und in diese Energie eintauchte. In diesem Moment wurde mir klar – Ja das ist es !! – mein Herz lachte – denn vorher war kein Gedanke da – meine Energiearbeit mit Menschen zu teilen (außer Familie & Freunden) Ich fühlte mich angekommen mit der Energie aus Lemurien, den Kristallen an meiner Seite.

 

So begann meine Reise zu meiner Selbstfindung und Bestimmung, in dem ich meinem Herzensweg folge und meinem Seelenselbst, auch im Alltag immer mehr Raum gebe, mich vertrauensvoll dem Fluss des Lebens hingebe ♡

 

In den letzten Jahren begann ich mich mehr und mehr meiner Wurzeln zu entsinnen – ja, so möchte ich das bezeichnen. Ich habe mir Fragen gestellt:

Was haben die Menschen früher gemacht um gesund zu bleiben, wie sehr waren sie der Natur verbunden, wie hat sich die Landschaft über die Jahre verändert, … und ich beobachte fasziniert den Kreislauf der Natur, die Sonnen- und Mondzyklen und unsere Aufgaben und unser Platz in diesem großen Ganzen.

Dabei kam ich nicht umhin mich auf meinen Spaziergängen in der Natur mit dem Wesen der Pflanzen und Bäume zu beschäftigen und ich bekam Lust mehr darüber zu erfahren. Ich begann eine fundierte, ganzjährige Ausbildung zur zertifizierten Kräuterpädagogin beim LFI in OÖ, um auf unmittelbare und erdige Art Wissen zu sammeln …

… und bekam noch sooo viel mehr dazu.

Es begann sich mir ein Riesenspektrum an Möglichkeiten zu öffnen, was wir mit Kräutern, die einfach vor unserer Haustüre wachsen, alles machen können und ich erfuhr auch ihre Geschichte und die der Menschen in der jeweiligen Zeitepoche dazu. Es wurde zu meiner eigenen Geschichte … und meine wunderbaren Baumessenzen, die dabei entstanden, sind da nur ein Bruchteil davon.

Die Möglichkeiten sind so vielfältig, dass alles Weitere an dieser Stelle den Rahmen sprengt. Ich erzähle dir im persönlichen Gespräch gerne mehr darüber.

Eines weiß ich gewiss: Die Begeisterung, das Staunen, die Liebe und das Ausprobieren rund um Kräuter, Bäume und Pflanzen wird mich nun ein Leben lang begleiten …

 

Und so spannt sich für mich ein Bogen…

Begonnen in der Zeit als PKA in mehreren Apotheken in Wien und Oberösterreich und dem Fach- und Hintergrundwissen, das ich dort aufbaute. Über die Energiearbeit, die ich – vor allem in Verbindung mit den lemurianischen Saatkristallen – praktiziere. Jetzt all das Wissen über Wildkräuter und deren praktische Anwendung/Herstellung/Verräucherung/Verkochung. Hin zu einer allumfassenden Unterstützung, die ich nun für dich erbringen kann, für ein Leben in Selbstverantwortung, persönlicher Freiheit und erfüllt von ganzheitlichem Wohlbefinden.

 

Mit einer riesigen Freude im Herzen teile ich liebend gerne dieses ganze bunte Spektrum an Erfahrungen mit dir ♡

 

Ich bedanke mich bei meiner Familie, meinen Freunden, Charly Wöß, Mag. Eva Buttazzoni und Renata Proske, die mich begleitend unterstützt und immer wieder bestärkt haben, meiner Berufung zu folgen. Weiters danke ich meinem Mann – Er unterstützt mich in so vielerlei Hinsicht in meinem Tun und läßt mir dabei meinen Raum, um Ich zu Sein ♡ und so (er)schaffen wir immer mehr Projekte, Workshops und Möglichkeiten um auch gemeinsam zu wirken.

 

Meine Qualifikationen:

 

Kommentare sind geschlossen.