Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jahreskreisfest zur Sommersonnenwende – LITHA

Juni 20 @ 14:00 - 22:30

Eur88,
Sommersonnenwende

Jahreskreisfest zur Sommersonnenwende – LITHA

PURE SCHÖPFERKRAFT 

Litha ist die Göttin der puren Lebenskraft, in absoluter Ausgeglichenheit und im Einklang mit der Natur.

Es ist das Fest des längsten Tages bzw. mit der längsten Lichtphase an einem Tag. Damit ist auch die Energie der Sonne am Kraftvollsten. Wir fühlen uns von der Feuerkraft der Sonne angeregt, vitalisiert und voller Energie. Die Schöpferkraft ist an ihrem Höhepunkt angelangt.

 
 

 

An diesem Tag möchte man eigentlich nicht schlafen gehen, man möchte wirken, man möchte feiern/tanzen bis der Neue Tag anbricht. Früher galten zum Beispiel auch in dieser Nacht gezeugte Kinder (oder Werke) als besonders gesegnet (wie auch in der Walpurgisnacht).

 Generell gilt es auch für uns in dieser heißen/körperlich und psychisch fordernden Zeit einen Gleichklang herzustellen zwischen „Aktiv sein“ und „Erholen“. Kraft haushalten ist angesagt. „Ich nehme mir die Freiheit und teile mir meine Kräfte so ein, wie ich mich wohl fühle“.

 Auch die Sonnenkraft in den Kräutern ist jetzt auf ihrem Höhepunkt und so beginnt eine rege Sammelzeit, um auch in der „dunklen Jahreshälfte“ ihre schützende, wohltuende und heilsame Wirkung verfügbar zu haben.

 

 

 

Termin und Organisation

 

Litha SonnenwendeNatur – Geschichte – Mythen – Rituale

Austausch mit allen Sinnen, Kraft Tanken, Wahrnehmungsübungen, Achtsames Spazieren, Rythmus der Natur erforschen, eintauchen in die Elemente…

 

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder die Möglichkeit haben, das Jahreskreisfest „Sommersonnenwende“ gemeinsam mit euch zu feiern … wenn auch – aus den bekannten Gründen – mit etwas anderen Rahmenbedingungen.

 

Wir starten am Samstag, 20.6.2020, um 14 Uhr in unserem Hain der Sinne zu Sautern/Schlierbach mit dem Kennenlernen und einem Begrüssungs-Ritual.

Danach spazieren wir in Achtsamkeit durch die wunderschöne Landschaft des Kremstales und halten für die eine oder andere Übung. Wir verbinden uns dabei mit der Natur und ihren Elementen , um uns im Anschluss wieder in den geschützten Raum des Gartens im Hain der Sinne zurückzuziehen, um gemeinsam gestärkt die Sommersonnenwende zu zelebrieren – voll der Lebensfreude.

Gemeinsam lassen wir den Tag mit einem Erfahrungsaustausch und einem gemütlichen Beisammensein ausklingen, Wolfgang Maranius wird uns dabei auch eine uralte, zum Jahreskreisfest passende Geschichte erzählen.

Nehmt euch bitte eine Sitzunterlage, evtl eine Decke, ein buntes Tuch das für euch etwas mit Sommer zu tun hat – 1 Stift und Papier,  Essen und Trinken für unser Picknick & eine Trinkflasche mit, und vergesst bitte nicht euren eigenen Nasen- und Mundschutz, den wir liebevoll und achtsam zum Teil des Ganzen machen werden.  Wie wir auch ganz natürlich die aktuellen Vorgaben beherzigen werden (z.B. den Mindestabstand zueinander). 

Wir empfehlen festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Die Veranstaltung ist auf 10 Personen begrenzt, wartet also mit der Buchung nicht zu lange!

Wir freuen uns auf euch 🙂

 

Samstag 20.06.2020 – 14:00 Uhr – ca. 22:30 Uhr

Hain der Sinne und Umgebung …
… unter freiem Himmel und doch im geschützten Raum!

 

Wertschätzungsbeitrag: ab EUR 88,–

Nach deiner verbindlichen Anmeldung im Voraus zu überweisen.
 

Alle Details besprechen wir gerne persönlich

 

Die gesetzlichen Vorschriften, Covid 19 entsprechend, finden Beachtung 

 

Jahreskreistermine

 

 

Details

Datum:
Juni 20
Zeit:
14:00 - 22:30
Eintritt:
Eur88,
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , , , ,
Website:
www.ejana-maranius.at

Veranstalter

Wolfgang Maranius Lugmayr
Telefon:
+43 669 19201588
Website:
http://www.wolfgang-lugmayr.net

Veranstaltungsort

HAIN DER SINNE
Sauternstrasse 17
Schlierbach, Oberösterreich 4553 Österreich
+ Google Karte